Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.wilking- drucklufttechnik.de (nachfolgend "Website").
Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Wilfried Wilking
Friedrich der Große 42 D-44628 Herne
Telefon +49 2323 94666-0, Fax +49 2323 94666-20
E-Mail: office@wilking-drucklufttechnik.de

2. Datenverarbeitung

2.1 Bereitstellung der Website und Erstellung von Protokoll- oder Log-Dateien

Welche Daten werden erhoben?
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot der Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- oder Log- Dateien gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

- verwendete Browsertypen und -versionen

- vom zugreifenden System verwendetes Betriessystem

- der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

- die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf die Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)

- die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf der Internetseite angesteuert werden

- Datum und Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite

- die anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Rechners

- Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war

- übertragene Datenmenge

Zu welchen Zwecken erfolgt die Verarbeitung?
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden von der Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Diese Protokoll- bzw. Logdateien dienen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Weiterhin dienen sie zur Strafverfolgung bzw. Analyse im Fall eines Cyberangriffes. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden diese Daten verarbeitet?
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die Log-Daten werden spätestens nach 9 Wochen gelöscht.

An wen werden die Daten weitergegeben?
Die Protokoll- bzw. Log-Dateien werden nicht weitergegeben. Das Internetangebot der Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH wird gehostet bei der

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Umsatzsteuer-IdentNummer: DE815563912
Telefon +49 (0) 721 96 00
E-Mail info@1und1.de


Eine übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt.

2.2 Kontaktaufnahme

Welche Daten werden verarbeitet?
Soweit Sie z. B. per Kontaktformular, Anfrageformular, Prospektanforderungsformular, E-Mail, Telefon oder Fax mit uns in Kontakt treten, erheben wir Ihre persönlichen Angaben wie Anrede, Name und das Unternehmen bei dem Sie beschäftigt sind und den Inhalt Ihrer Mitteilung. Darüber hinaus werden Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, sowie ggf. Handynummer, Faxnummer und Rechnungs- und Zahlungsdaten des Unternehmens verarbeitet. Diese Angaben können in einem Customer- Relationship-Management System oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Zu welchen Zwecken erfolgt die Verarbeitung?
Wir verarbeiten Ihre übermittelten Daten zur Bearbeitung der Anfrage sowie um ggf. Anschlussfragen mit Ihnen zu klären bzw. zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden diese Daten verarbeitet?
Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die aus Ihrer Anfrage resultieren, bzw. wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Über die auf der Website vorhandenen Kontaktmöglichkeiten oder per E-Mail übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Gewährleistungs- und Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

An wen werden die Daten weitergegeben?
Weitere Empfänger dieser Daten sind Dienstleister, die wir in unserem Auftrag und nach unserer Weisung einsetzen sowie die von uns eingebundenen Versandunternehmen. Empfänger können bei erfolgter Bestellung z.B. auch Finanzbehörden sein. Falls die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte notwendig ist, beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Eine übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt.

3. Verwendung von Cookies

Beim Aufruf unserer Website werden ausschließlich so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern und ggf. die Übernahme von Daten für eine Anfrage zu ermöglichen. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Es werden keine Verfahren zur Aufzeichnung des Surfverhaltens eingesetzt.

4. Ihre Rechte

Ihnen steht nach Art. 15 der DSGVO das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus besitzen Sie nach Art. 16-18 der DSGVO das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten.

Nach Art. 20 DSGVO steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, welches die Möglichkeit beinhaltet, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiteten, Sie angehenden, personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format vom Verantwortlichen zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu lassen.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie gemäß Art. 21 der DSGVO Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben als Betroffener im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

5. Allgemeines

Wir legen allerhöchsten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der &Üuml;bertragung Ihrer persönlichen Daten, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte grundsätzlich nicht mitlesbar. In diesem Hinblick ist jedoch anzumerken, dass es trotzdem zu Sicherheitslücken z.B. bei der Kommunikation per E-Mail kommen kann, da ein hundertprozentiger Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht möglich ist.

Um Ihre Daten bestmöglich zu sichern, setzen wir jedoch technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO ein, die regelmäßig an den aktuellen Stand der Technik angepasst werden.

Aktuelles

Navigation

Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH | Friedrich der Große 42 | 44628 Herne | Fon +49 (0) 23 23 - 9 46 66-0 | Fax +49 (0) 23 23 - 9 46 66-20 | office@wilking-drucklufttechnik.de
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Inhalt © by Wilking Drucklufttechnik Herne GmbH